Derbysieg! SV 03 Tigers Tübingen bezwingen den MTV Stuttgart

10 Feb 2020

Die Regionalliga-Mannschaft um Coach Manu Pasios hat nach einem überragenden dritten Viertel mit 99:75 gegen den MTV Stuttgart gewonnen. Damit rücken die Tübinger auf den zwölften Tabellenplatz vor. Wie wichtig dieser Sieg war, zeigt die aktuelle Tabellensituation deutlich auf, denn in der Regionalliga Südwest geht es unglaublich eng zu. Die Tübinger liegen mit sieben Erfolgen 

Weiterlesen

von Tobias Fischer

Young Tigers Tübingen müssen bittere 65:69-Niederlage in Augsburg einstecken

10 Feb 2020

Die Ausgangslage vor dem Spiel der JBBL-Mannschaft im schwäbisch-bayrischen Augsburg war eindeutig: Gewinnt man das Spiel, würde ein weiterer Sieg aus den kommenden zwei Spielen für die Teilnahme an den Playoffs reichen. Bei einer Niederlage wäre man im Rennen um die Playoff-Qualifikation vom weiteren Saisonverlauf der Augsburger abhängig. Dementsprechend nervös agierten die Tübinger zu Beginn 

Weiterlesen

von Tobias Fischer

Aufholjagd wird nicht belohnt – Tigers müssen sich in Rostock mit 62:66 geschlagen geben

09 Feb 2020
Im Duell um den Anschluss an die Playoff-Plätze müssen sich die Tigers Tübingen am Sonntagnachmittag mit 62:66 (30:42) bei den ROSTOCK SEAWOLVES geschlagen geben. Vor 3.492 Zuschauern in der StadtHalle Rostock entwickelte sich in einer defensiv geprägten Partie zum Ende ein echter Krimi. Wenige Sekunden vor Schluss hat Tigers-Neuzugang John Jordan bei seinem Debüt die 

Weiterlesenvon Tobias Fischer

Tigers vor schwerer Aufgabe in Rostock

07 Feb 2020

Bereits am Sonntag (16 Uhr) steht für die Tigers Tübingen bei den ROSTOCK SEAWOLVES die nächste schwere Aufgabe auf dem Programm. Nach der herben 74:94-Heimniederlage gegen die RÖMERSTROM Gladiators Trier steht die Mannschaft von Head Coach Andy Hipsher dabei unter Zugzwang. Denn erneut treffen die Raubkatzen dabei auf einen direkten Gegner im Rennen um die 

Weiterlesen

von Johannes Beyer

Unsere anderen Team im Einsatz – ein Überblick!

06 Feb 2020

Regionalliga – SV 03 Tigers Tübingen: Für die Regionalliga-Mannschaft um Trainer Manu Pasios kommt es am kommenden Samstag um 19:30 Uhr gegen den MTV Stuttgart zum absoluten Abstiegskracher in der Regionalliga-Südwest. Das Pasios-Team muss nach der unglücklichen 77:78-Niederlage nach Verlängerung am vergangenen Wochenende in Saarlouis gegen den MTV unbedingt gewinnen, um den Anschluss zum Mittelfeld 

Weiterlesen

von Tobias Fischer

Deutliche 74:94-Heimniederlage – Trier dominiert das Spiel ab dem zweiten Viertel

06 Feb 2020
Die Tigers Tübingen haben das Heimspiel gegen die RÖMERSTROM Gladiators vor 2.200 Zuschauern mit (33:43) verloren. Nach einem guten ersten Viertel, welches die Mannschaft von Trainer Andy Hipsher mit 19:15 für sich entscheiden konnte, übernahmen die Gäste aus Trier das Zepter und dominierten das Spiel bis zum Schluss. Mit einer aggressiven Verteidigung stellte die Mannschaft 

Weiterlesenvon Tobias Fischer

Heimspiel gegen die RÖMERSTROM Gladiators Trier am Mittwoch

03 Feb 2020

Am 24. Spieltag sind die RÖMERSTROM Gladiators Trier in der Paul Horn-Arena zu Gast. Nachdem beide Teams eine Spielpause von knapp zehn Tagen hinter sich haben, dürften alle Spieler voll im Saft für das Duell stehen. Die Mannschaft von Trainer Christian Geld startete ebenso wie die Tübinger eher mäßig (zwei Siege aus fünf Begegnungen) in 

Weiterlesen

von Tobias Fischer

JBBL-Team landet deutlichen 107:67-Heimsieg gegen die Orange Academy

03 Feb 2020

Voll fokussiert startete die Tübinger U16-Auswahl in das drittletzte Heimspiel der regulären Saison. Um den zweiten Tabellenplatz, welcher geleichbedeutend mit der Qualifikation für die Playoffs ist, zu behaupten, zählte nur eines: ein Sieg. Doch auch der Ulmer Nachwuchs hatte sich so einiges vorgenommen und fand mit zwei erfolgreichen Dreiern ebenfalls einen guten Start. Die Mannschaft 

Weiterlesen

von Tobias Fischer

Johnathan Jordan verstärkt den Kader der Tigers Tübingen

03 Feb 2020

Die Tigers Tübingen sind vor dem Ende der Transferperiode am vergangenen Freitag nochmals tätig geworden. Aufbauspieler Johnathan „John“ Jordan wird das Team von Head Coach Andy Hipsher bis Saisonende verstärken. Der US-Amerikaner, der auf Stationen in der NBA G-League, Finnland, Belgien und Polen blicken kann, war nach einer Verletzung zuletzt ohne Verein. Mit der Verpflichtung 

Weiterlesen

von Johannes Beyer