Bittere Niederlage gegen Crailsheim

20 Dez 2021

Am Freitagabend zur Primetime um 20 Uhr empfing das NBBL-Team der Young Tigers Tübingen die HAKRO Merlins Crailsheim zum letzten NBBL-Spiel im Jahr 2021. Dass die Tübinger heiß wie Frittenfett waren, konnte man schon während der Aufwärmphase beobachten. Zudem hatten sich zahlreiche Fans in der Uhlandhalle eingefunden, an der Zahl rund 80 Personen. Trotz Maskenpflicht 

Weiterlesen

von Tobias Fischer

Wieder eine Niederlage in München

19 Dez 2021

Das JBBL-Team der Young Tigers Tübingen unterliegt der Internationalen Basketball Akademie München mit 72:95 (41:47) Zahlreiche Spielerausfälle aus unterschiedlichsten Gründen zwangen das JBBL-Team von Trainer Jan Gipperich am vergangen Sonntag mit nur neun Spielern zur vorweihnachtlichen Partie nach München zu fahren. Der Nachwuchs der Tübinger präsentierte sich ab der ersten Spielminute, trotz körperlicher Unterlegenheit, von 

Weiterlesen

von Tobias Fischer

Wildes Spiel mit kühlem Kopf gewonnen – 87:81-Sieg in Hagen

18 Dez 2021

Zehnter Saisonsieg für die Tigers Tübingen. Vor 869 Zuschauern setzten sich die Schützlinge von Trainer Danny Jansson mit 87:81 (45:41) bei Phoenix Hagen durch. Die Schwaben lagen zumeist in Führung, konnten sich aber nie so richtig absetzen. Nach 27 Minuten führten die Gäste mit 62:50, es war gleichzeitig der höchste Vorsprung in der Begegnung. Beide 

Weiterlesen

von Tobias Fischer

Zehntes Auswärtsspiel bei Phoenix Hagen

16 Dez 2021

Zum bereits zehnten Auswärtsspiel der Saison 2021/2022 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga führt es die Tigers Tübingen am kommenden Samstag in den Westen Deutschlands. Genauer gesagt zu Phoenix Hagen, ein langjähriger Wegbegleiter der Raubkatzen in Liga eins und zwei. Mit fünf Siegen und sieben Niederlagen steht das Team von Trainer Chris Harris aktuell auf 

Weiterlesen

von Tobias Fischer

Unsere anderen Teams im Einsatz – ein Überblick!

16 Dez 2021

SV 03 Tigers Tübingen – Regionalliga: Zur ungewohnten Zeit am Sonntag um 15:30 Uhr treten die Mannen von Coach Manu Pasios in Gießen an. „Wir haben noch eine kleine Rechnung mit denen offen“, verweist Pasios auf das letzte Auswärtsspiel in Gießen, als Aksels Skaistlauks nach einem Zusammenprall mit 15 Stichen genäht werden musste. Mit von 

Weiterlesen

von Tobias Fischer

Endlich online: Ticketverkauf für das Spiel gegen Schwenningen gestartet

14 Dez 2021

Lange mussten wir darauf warten, jetzt ist es endlich soweit. Der Verkauf von Einzelkarten für das Spiel am 23. Dezember 2021 gegen die wiha Panthers Schwenningen hat endlich begonnen. Ab sofort können die Karten bequem über unseren Online-Fanshop erworben und anschließend ausgedruckt oder als mobile PDF vorgezeigt werden. Das Spiel in der Paul Horn-Arena wird 

Weiterlesen

von Claudia Santangelo

Haben die Young Tigers das Siegen verlernt?

14 Dez 2021

Man hatte sich viel vorgenommen für Sonntag und ging in Bestbesetzung in die Partie gegen Ulm. Doch zwei gute Viertel reichten schlussendlich nicht aus um das Parkett als Sieger zu verlassen. Somit wartet das NBBL-Team der Young Tigers Tübingen weiter auf den ersten Saisonsieg. Die ersten zehn Minuten verliefen ausgeglichen. Beim Stand von 20:21 ging 

Weiterlesen

von Tobias Fischer

Spielabsage in der Regionalliga

14 Dez 2021

Das Regionalligaspiel zwischen der SG Mannheim und dem SV 03 Tigers Tübingen musste aufgrund eines positiven Coronafalls kurzfristig abgesagt. Die Partie wird im neuen Jahr nachgeholt.

von Tobias Fischer

Klare Niederlage beim FC Bayern Basketball

13 Dez 2021

Mit nur zehn Spielern im Kader machte sich das JBBL-Team aus Tübingen am vergangenen Samstag auf die Reise gen München. Trotz einiger Ausfälle erwischten die Young Tigers Tübingen einen guten Start in die Partie und übernahmen zu Beginn des Spiels die Führung. Besonders das Zusammenspiel zwischen Point Guard Alexis Boutaris und Kapitän Levi Weng funktionierte 

Weiterlesen

von Tobias Fischer

Krimi gewonnen! 99:94-Sieg nach Verlängerung gegen die Artland Dragons

11 Dez 2021

Die Tigers Tübingen haben das letzte Heimspiel in der Rottenburger Volksbank Arena vor 500 Zuschauern für sich entscheiden können. In einem Spiel, das spannender nicht hätte sein können, benötigten die Tübinger einen Kraftakt gegen die Artland Dragons, um sich am Ende nach Verlängerung mit 99:94 (87:87, 43:50) durchsetzen zu können. Große Schwierigkeiten bereiteten den Hausherren 

Weiterlesen

von Tobias Fischer