AOK-Grundschulliga: Teilnehmer für das „Final Four“ stehen fest

20 Mrz 2019

Am vergangenen Dienstag stand in der Hermann-Hepper-Halle der dritte, und damit letzte Vorrundenspieltag der AOK-Grundschulliga an. Für die Teams der Lindenbrunnenschule, der Grundschule Wanne, der Grundschule im Aischbach und der Uhlandschule Hirschau galt es noch einmal alles zu geben und sich einen der ersten vier Plätze zu ergattern, um die Teilnahme am Final Four-Turnier am 9. April 2019 zu sichern.

Im ersten Spiel des Tages bekamen die anwesenden Eltern, Lehrer und Trainer das spannendste Spiel der diesjährigen Spielrunde zu sehen. In einem gutem Spiel zwischen der Grundschule Wanne und der Aischbachschule stand es bis kurz vor Schluss 19:19, ehe Julian Charlier, Spieler in der U10-Mannschaft der Young Tigers Tübingen, mit einem erfolgreichen Dreier in der Schlusssekunde das Spiel doch noch für die Grundschule Wanne entschied. Die Schüler der Aischbachschule konnten die unglückliche Niederlage jedoch schnell abhaken und setzten sich im zweiten Spiel souverän mit 18:3 gegen die Lindenbrunnenschule durch. Im dritten Spiel des Tages trafen erneut die Lindenbrunnenschule und die Uhlandschule Hirschau aufeinander. In einem schnellen Spiel mit vielen tollen Aktionen entschied letztlich die Lindenbrunnenschule das Spiel mit 21:12 für sich. Den Abschluss des Nachmittags machten die Teams der Grundschule Wanne und der Uhlandschule Hirschau. Auch wenn sich erneut die leicht favorisierte Mannschaft der Grundschule Wanne durchsetzen konnte, lieferten die Hirschauer einen aufopferungsvollen Kampf und hielten das Spiel bis in die letzte Minute offen, ehe sich die Grundschule Wanne entscheidend auf 15:11 absetzen konnte.

Die Ergebnisse des 3. Spieltages im Überblick:

Grundschule Wanne – Grundschule im Aischbach 22 : 19
Lindenbrunnenschule – Grundschule im Aischbach 3 : 18
Lindenbrunnenschule – Uhlandschule Hirschau 21:12
Grundschule Wanne – Uhlandschule Hirschau 15 : 11

Am 9. April 2019 steht nun das abschließende Final Four-Turnier der AOK-Grundschulliga an, wofür sich die vier Erstplatzierten der Vorrunde qualifiziert haben:

Halbfinale 1: Grundschule Wanne – Uhlandschule Hirschau
Halbfinale 2: Lindenbrunnenschule – Dorfackerschule
Spiel um Platz 3:
Finale:

Basketball Grundschulligen Baden-Württemberg:

Das Projekt „Basketball Grundschulligen Baden-Württemberg“ ist ein Projekt des Basketballverbandes Baden-Württemberg e. V. (BBW) und seiner Vereine. Ziel des Projektes ist es die Grundschulkinder durch den Wettkampfsport Basketball in altersgerechten Spiel- und Trainingsformen für sportliche Aktivität und Bewegung zu begeistern. Darüber hinaus sollen den Kindern sportliche Werte wie Fair Play und gegenseitiger Respekt vermittelt werden. Das Projekt wird durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg unterstützt.