Automobilclub von Deutschland (AvD) wird „Offizieller Schiedsrichter-Partner der easyCredit BBL“

20 Mrz 2024

Kontrakt läuft vorerst bis zum Saisonende / Umfangreiche Branding- & Aktivierungs-Maßnahmen vereinbart

Der Automobilclub von Deutschland (AvD) ist ab sofort „Offizieller Schiedsrichter-Partner der easyCredit Basketball Bundesliga“ (easyCredit BBL). Das in Frankfurt am Main ansässige Unternehmen hat sich für alle Liga- und Pokalspiele die Rechte an den Werbeflächen der Schiedsrichtertrikots gesichert. Das AvD-Logo ziert zukünftig das Schiedsrichtertrikot auf Vorder- und Rückseite und wird auf dem rechten Ärmel abgebildet.

Insgesamt stehen eine Reihe von umfangreichen Branding- und Aktivierungsmaßnahmen rund um den Ligabetrieb und den Pokalwettbewerb der easyCredit BBL im Mittelpunkt der Vereinbarung. Vermittelt wurde diese neu geschlossene Partnerschaft durch Infront Germany, den exklusiven Vermarkter der easyCredit BBL.

Stefan Holz, Geschäftsführer der easyCredit BBL, zeigt sich sehr zufrieden mit dem Abschluss: „Wir sind stolz, dass wir den Automobilclub von Deutschland als Partner gewinnen konnten. Der AvD ist mit dem Bekenntnis generell zum Sport und nun auch zum Basketball ein echter Gewinn für die easyCredit BBL. Schiedsrichter stehen im Sport für Fairness und Verlässlichkeit und diesen Werten hat sich auch der AvD verpflichtet“.

AvD Marketingleiter Benedikt Preussner sagt: „Basketball erfreut sich seit Jahren einer wachsenden Aufmerksamkeit. Und der Gewinn der Weltmeisterschaft hat diese Entwicklung nochmals verstärkt. Wir vom AvD freuen uns und fühlen uns geehrt, die „Liga der Weltmeister“ zu fördern, indem wir diejenigen unterstützen, die für Fairness und Sicherheit auf dem Platz sorgen, die Schiedsrichter. Die easyCredit BBL als Liga der Weltmeister bietet daher für uns die perfekte Plattform, diese Werte gemeinsam in den Vordergrund zu stellen.“

Marco Sautner, Managing Director bei Infront Germany, ergänzt: „Mit dem AvD hat die easyCredit Basketball Bundesliga einen starken neuen Partner an ihrer Seite, der viel Erfahrung in der Sportkommunikation mitbringt und deutschlandweit sehr bekannt ist. Die vielen gemeinsamen Werte der easyCredit BBL und des AvD sind großartige Voraussetzungen für eine starke Partnerschaft. Für die anstehende Zusammenarbeit wünschen wir nur das Beste und einen gelungenen Auftakt.“

AvD – Die Mobilitätsexperten seit 125 Jahren

Als traditionsreichste automobile Vereinigung in Deutschland bündelt und vertritt der AvD seit 1899 die Interessen der Autofahrer. Am 11. Juli 1926 veranstaltete der AvD auf der AVUS in Berlin den 1. Großen Preis von Deutschland, für dessen Austragung er bis heute über 75-mal als sportlicher Ausrichter verantwortlich war. Im Jahr 2022 startete die AvD DRIFT Championship, die sich als Teil einer jungen Motorsportdisziplin international wachsender Beliebtheit erfreut. Darüber hinaus arbeitet der AvD gemeinsam mit mehreren Partnern an der Etablierung der Nürburgring Endurance Serie (NES), die in diesem Jahr ihre erste Saison absolvieren wird.

Mit seiner breiten Palette an Services wie der weltweiten Pannenhilfe, einschließlich einer eigenen 24/7-Notrufzentrale, weltweitem Auto- und Reiseschutz, Fahrertrainings sowie attraktiven Events unterstützt der AvD die Mobilität seiner Mitglieder und fördert die allgemeine Verkehrssicherheit. Das Gründungsmitglied des Automobilweltverbandes FIA (Fédération Internationale de l’Automobile) betreut seine rund 1,4 Millionen Mitglieder und Kunden ebenso persönlich, wie individuell in allen Bereichen der Mobilität und steht für Leidenschaft rund ums Auto.

von Tobias Fischer