Bild: Dennis Duddek

Basketball satt beim swt-Ostercamp

27 Mrz 2024

Vom 25. bis 27. März 2024 fand das diesjährige swt-Ostercamp in der Tübinger Uhlandhalle statt. 98 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 14 Jahren spielten täglich von 9:30 bis 16:30 Uhr in kleinen Trainingsgruppen Basketball. Das seit Monaten ausgebuchte Camper erzeugte viel Freude, Spannung und Begeisterung bei den Stars von Morgen.

Besuch der Tigers-Profis

Morgens stand zunächst das Aufwärmen auf dem Programm. Danach wurden in altersgerechten Trainingsgruppen mit qualifizierten Trainern die Grundlagen des Dribbelns, Passens und Werfens geübt. Nach einer wohlverdienten Mittagspause, in der sich die Teilnehmer mit einer warmen Mahlzeit stärkten, wurden sie jeden Tag von besonderen Gästen überrascht. Die Profis der Tigers Tübingen in Person von Jimmy Boeheim (Montag), Erol Ersek (Dienstag) und Aatu Kivimäki (Mittwoch) besuchten die Camper, spielten mit ihnen Basketball und ließen sich zu Wurfwettbewerben herausfordern. Nachdem Autogramme verteilt und viele Fragen beantwortet waren, konnten die Camper am Nachmittag in Basketballturnieren und Teamwettbewerben zeigen, was sie im swt– Ostercamp gelernt hatten.

Bei strahlendem Sonnenschein wurde auch der Freiplatz hinter dem Wildermuth-Gymnasium genutzt. Zur Stärkung zwischen den Trainingseinheiten standen Wasser, Obst und Gebäck bereit, so dass die Teilnehmer mit voller Energie dabei sein konnten. Auch dieses Jahr war das swt-Ostercamp wieder ein großer Input für alle Kinder und Jugendlichen. Wir blicken schon mit voller Vorfreude auf das nächste Camp in den Herbstferien.

Dank an Partner und Trainer

Ein großer Dank gilt auch unseren Partnern, den Stadtwerken Tübingen, der Kreissparkasse Tübingen, der Volksbank Tübingen sowie der AOK Neckar/Alb für die Unterstützung des Camps. Ebenso unseren vielen Trainern, die die drei Tage Basketball in der Uhlandhalle erst möglich gemacht haben.

von Tobias Fischer