Bild: easyCredit Basket ball Bundesliga

easyCredit und Basketball Bundesliga verlängern ihre strategische Partnerschaft vorzeitig

14 Sep 2023

easyCredit bleibt Namenspartner bis mindestens zur Saison 2027/2028 / Zusammenarbeit startete im Sommer 2016 / Damit längste bestehende Naming Right-Partnerschaft einer deutschen Sportliga

Köln/Nürnberg, 14.9.2023 – Die Basketball Bundesliga (BBL) und die TeamBank AG – mit ihrer Produktmarke easyCredit – haben ihre strategische Partnerschaft vorzeitig bis zum Ende der Saison 2027/2028 verlängert. Damit bleibt easyCredit über den bisher vereinbarten Stichtag zum Saisonende 2023/2024 hinaus für vier weitere Jahre Namensgeber der Liga. Die TeamBank AG, ein Unternehmen der DZ BANK Gruppe mit Sitz in Nürnberg, hält für ihre Produktmarke easyCredit bereits seit der Spielzeit 2016/2017 das Naming Right an der Liga. Damit werden BBL und easyCredit die am längsten bestehende Naming Right-Partnerschaft einer deutschen Sportliga bilden. Wie in den Jahren zuvor umfasst die Partnerschaft das Namensrecht, das Co-Branding-Ligalogo sowie weitere umfangreiche Werbe- und Kommunikationsmaßnahmen an den 18 Liga-Standorten und im digitalen Raum. Über das finanzielle Volumen des neuen Kontrakts haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

Dr. Stefan Holz, Geschäftsführer der easyCredit BBL, betont die enge Verbundenheit beider Partner: „Wir sind außerordentlich stolz, dass die BBL und die TeamBank ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fortsetzen werden. In unserer bisherigen Partnerschaft haben beide Seiten nicht nur ihre jeweiligen kommunikativen Ziele vollauf erreichen können, wir sind über die Zeit auch immer enger zusammengerückt. Insbesondere in der herausfordernden Phase der Pandemie samt Spielunterbrechung und leerer Arenen stand die TeamBank fest an unserer Seite. Wir freuen uns auf weitere erfolgreiche Kapitel unserer gemeinsamen Wachstumsstory.“

Christian Polenz, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Chief Customer Officer der TeamBank AG, unterstreicht die Passgenauigkeit beider Marken: „2016 haben wir uns zur strategischen Partnerschaft mit der easyCredit Basketball Bundesliga entschieden und sehen uns bis heute darin bestätigt. Wir freuen uns, dass wir bis mindestens 2028 diesen erfolgreichen Weg weitergehen werden. Wenn man sich die Attribute dieses Sports anschaut – Begeisterung, Loyalität, Fairness – dann passt das wunderbar zu einer TeamBank und zu unserer Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken.“