Es sind alle da – Trainingsauftakt steht bevor

08 Aug 2021

Mit Ryan Mikesell ist auch der letzte Spieler der Tigers Tübingen für die neue Saison 2021/2022 mittlerweile in Tübingen angekommen. Am Freitag kam der 24-Jährige über Dayton/USA, Amsterdam und Stuttgart in Tübingen an. “Mir geht es gut. Ich freue mich wieder hier zu sein”, so der US-Amerikaner. Seine alten und neuen Teamkollegen durchliefen unter der Woche die Eingangsuntersuchung in der Tübinger Sportmedizin, erhielten Einlagen von Schuhorthopädietechnik Löffler in Mössingen und Bandagen und Kompressionsstrümpfe bei Brillinger in Tübingen. Dazu absolvierten alle Akteure die Präventionstests der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) als Inhalt der Spielerlizenz.

Das Wochenende nutzte das Management für sämtliche Bild- und Videoaufnahmen in der Panzerhalle im Französischen Viertel. Fotograf Fabian Lämmle lichtete alle Spieler in diversen Posen und für sämtliche Anlässe ab. Die neuen Trikots kamen dabei erstmals zum Einsatz. Auch das neue Streaming-Team nutzte die Gelegenheit, erste Kontakte und kurze Videointerviews zur Vorstellung der Spieler in den Kasten zu bringen. Mit dabei waren auch die Nachwuchsspieler Nick Schlipf und Maximilian Charlier, die für die neue Runde gemeldet werden und zunächst Teile der Vorbereitung mit bestreiten.

Am Montag treffen sich Mannschaft und Coaches dann zu einer ersten gemeinsamen Einheit. Viele weitere werden in den kommenden Wochen folgen. Wir freuen uns, dass es nun endlich wieder los geht und sehen der Entwicklung unseres jungen Teams entgegen. Es liegt eine intensive Vorbereitungszeit vor uns, bevor es dann in die Saison 2021/2022 geht!

 

von Tobias Fischer