Bild: Pressefoto Ulmer / Markus Ulmer

Innovation macht Live-Basketball noch spannender: Sportsender Dyn erweitert Erlebnis für Basketball-Fans mit interaktivem Videoplayer im “Analysemodus”

24 Nov 2023

• Highlight-Szenen, Spieldaten und Statistiken bereits während des Live-Spiels auf einen Blick
• Zunächst auf Tablets, PCs, Notebooks und Smartphones nutzbar
• Ab sofort bei allen Spielen der easyCredit BBL verfügbar

Köln, 24. November 2023. Der Sportsender Dyn bietet ab sofort eine innovative Funktion bei Basketball-Liveübertragungen an: Die Fans können nun in Echtzeit die wichtigsten Spieldaten wie erfolgreiche Würfe, Dunkings, Foulspiele sowie Team- und Spieler-Statistiken mit dem “Analysemodus” des Videoplayers interaktiv verfolgen. Noch während des Spiels sind Highlight-Szenen abrufbar und der Fan kann zu einer interessanten Szene zurückspringen. Für die Basketball-Fans bringt dieser neue Modus zusätzliche spannende Informationen und sofortige Analysen zum Spielverlauf. Der Analysemodus ist von nun an ein fester Bestandteil aller Übertragungen der easyCredit BBL.

„Nach den Handball-Fans bieten wir nun auch allen Basketball-Liebhabern diese echte Innovation, die das Livespiel noch spannender macht. Jedem Dyn Abonnenten steht somit eine Fülle von Expertenwissen und die Top-Szenen in Echtzeit zur Verfügung”, sagt Andreas Heyden, CEO von Dyn Media.

Der von Dyn entwickelte Analysemodus basiert auf Spieldaten, die von Dienstleistern der easyCredit BBL erhoben werden und die auch für die Spielgrafiken, etwa zu Spielstand und Spielzeit, verwendet werden. Dyn-Abonnenten können die neue Funktion zunächst auf Tablet, PC, Notebook und Smartphone nutzen. Der Videoplayer ist automatisch sichtbar, sobald ein Spiel begonnen und der Fan sich zugeschaltet hat. Diese Funktionen bietet der Analysemodus für  Basketball-Fans im Einzelnen:

Kommentar

Mit der Kommentarfunktion können die Fans sämtliche interessanten Spielereignisse wie Halbdistanzwürfe, Dreipunktewürfe, Freiwürfe, Fouls, Auszeiten, Halbzeiten und weitere Aktionen in chronologischer Reihenfolge nachverfolgen. Zudem kann der Fan zu einer für ihn relevanten Spielszene zurückspringen.

Aufstellungen

Diese Funktion zeigt die Kaderaufstellungen beider Mannschaften. Der Fan sieht zum einen, welche Spieler zu welchem Team gehören und auf welcher Position sie eingesetzt sind. Zum anderen bekommt er herausragende Spieler-Leistungen, etwa besondere Körbe oder Dunkings, angezeigt.

Team-Statistiken

Die Team-Statistik ermöglicht einen Vergleich der Leistungen beider Mannschaften. Zusätzlich zum Spielstand werden die Anzahl erfolgreicher Zwei- und Drei Punkte-Würfe, erfolgreiche Freiwürfe, Rebounds, Assists, Blocks, Steals, Turnover und Fouls beider Teams miteinander verglichen.

Spieler-Statistiken

Die Spieler-Statistik liefert Informationen zu jedem Spieler. Diese Daten sind am detailreichsten und liefern tiefergehende Einblicke zu den spielerspezifischen Leistungen. Zu den erfassten Informationen zählen gespielte Minuten, erzielte Punkte, Assists und Rebounds, Blocks, die Feld-Wurfquote sowie die Freiwurf Quote. Die Spieler werden dabei nach den besten oder höchsten Werten sortiert.

Über Dyn Media

Ziel von Dyn Media ist es, für Millionen von deutschen Sportfans, die sich für Ligen und Sportarten jenseits des Fußballs begeistern, ein neues mediales Zuhause zu schaffen. Dafür werden die audiovisuellen Rechte attraktiver Ligen und Sportevents erstmals in einem medialen Angebot gebündelt. Mit hochwertigen Produktionsstandards, kreativen redaktionellen Formaten und intensiver Marketingunterstützung will die neue Streaming-Plattform Wahrnehmung und Wertschätzung von Sportarten steigern. Im Handball, Basketball, Volleyball, Tischtennis und Hockey verfügt Dyn Media bereits über ein vielfältiges Rechteportfolio, das sowohl nationale als auch internationale Rechte sowie Frauen- und Männerwettbewerbe abbilden wird. Die Hockey-Bundesliga der Damen und Herren wird in der ersten Saison frei empfangbar auf einem Dyn YouTube Kanal zu sehen sein. Die Streaming-Plattform ist am 23. August 2023 mit dem Pixum Super Cup 2023 offiziell an den Start gegangen. In der Saison 23/24 überträgt Dyn über 2000 Live-Spiele, welche den Fans alle Live und auf Abruf in einem Dyn Abo über Webbrowser, App, Smart-TV und Streaming zur Verfügung stehen.

Webseite des Unternehmens: www.dynmedia.com
Webseite für Abonnenten – Abo buchen: Dyn Basketball – Abo abschließen
Erreichbarkeit von Dyn Sport im Webbrowser: www.dyn.sport
Dyn-App bei Amazon
Kontakt für Medien
Dyn Media GmbH
E-Mail: presse@dynmedia.co

von Tobias Fischer