Bild: Pressfoto Ulmer / Markus Ulmer

Kris Davis wechselt nach Frankreich

09 Jul 2020

Kris Davis, der sich in der vergangenen Spielzeit 2019/2020 noch das Trikot der Tigers Tübingen überstreifte, hat einen neuen Verein gefunden. Der 26-jährige US-Amerikaner wird seine Karriere in Frankreich fortsetzen. Genauer gesagt bei Las Sables Vendee Basket an der französischen Atlantikküste. Das Team wird in der neuen Spielzeit in der dritten französischen Liga (NM1) an den Start gehen.

Davis absolvierte 28 Begegnungen für die Raubkatzen, in welchen er durchschnittlich 8,2 Punkte, 2,2 Rebounds 2,1 Assists erzielte. Die Tigers Tübingen wünschen Davis an seiner neuen Wirkungsstätte alles Gute, viel Erfolg und bedanken sich gleichzeitig für den Einsatz im Tübinger Trikot.

von Tobias Fischer