Niklas Schüler und Rouven Hänig bei den Finals 2022 in Berlin

25 Jun 2022

In Berlin finden vom 23. bis 26. Juni 2022 wieder die Finals, die deutsche Meisterschaften, in 14 Sportarten statt. Mit dabei sind auch Niklas Schüler und Rouven Hänig aus der Regionalliga-Mannschaft des SV 03 Tigers Tübingen im Basketball-Wettbewerb “Drei gegen Drei”. 16 Teams treten in vier Gruppen an, die beiden Gruppenersten qualifizieren sich für das Viertelfinale.

Das Tübinger Duo spielt mit Niklas Kropp und Constantin Schmitt (beide TSV Unterhaching Basketball) im Team “Klutsh” zusammen. Die Gruppenspiele sowie die Viertelfinals steigen am Samstag, den 25. Juni 2022. Die Halbfinals sowie das Finale finden am Schlusstag des Multisportevents in der deutschen Hauptstadt statt. ARD und ZDF werden die vier Wettkampftage in einer umfangreichen Berichterstattung begleiten. Am Schlusstag überträgt die ARD die Entscheidungsspiele im Wettbewerb “Drei gegen Drei”. Am Samstag können die Spiele auf twitch.tv verfolgt werden. Schüler zeigt sich im Vorfeld optimistisch: “Wir wollen auf jeden Fall den Finaltag erreichen.”

Der Spielplan am Samstag im Überblick:

16 Uhr: Team Klutsh-Team Akatsuki

17:40 Uhr: Team Klutsh-Team ODD3Rx3

19:20 Uhr: Team Klutsh-Team Black Lions

Link zu den Gruppenspielen: https://twitch.tv/spontent_one

Wir wünschen unserem Tübinger Duo viel Glück und Erfolg bei den Titelkämpfen in Berlin!

von Tobias Fischer