Daniel Keppeler

Geburtstag:  18. Januar 1997

Geburtsort: Nürnberg

Familienstand: Ledig

Letzter Verein: Brose Bamberg

Im Team seit: September 2020

 

Hinter den Kulissen – Daniel Keppeler, ganz privat…

Spitzname: Kepp

Ausbildung: Abitur

Hobby: Freunde treffen, Fahrrad fahren, Videospiele

Lieblingsessen: Pizza

Lieblingsgetränk: Paulaner Spezi

Film: Star Wars

Musik: Meek Mill & Beatcoast

Urlaubsland: Spanien

 

Wenn Daniel über Basketball nachdenkt…

Größter Erfolg: Mein erster Profivertrag

Bitterste Niederlage: Hatte ich noch keine

Lieblings-Basketballer: Kobe Bryant

Lieblings-Team: Los Angeles Lakers

“Dream Team”: Derrick Rose, Luka Doncic, Kobe Bryant, Anthony Davis, Dirk Nowitzki

Ritual vor jedem Spiel: Musik hören und mit meinen Teamkollegen chatten

Erwartungen in dieser Saison mit den Tigers Tübingen: Uns in der Liga durch unsere Spielweise etablieren

Was können die Tigers-Fans von dir erwarten: Ich kämpfe immer, um zu gewinnen

 

Daniel`s Persönlichkeit…

Stärken: Teamplayer, Athletik, lange Arme

Schwächen: Ich bin schlecht darin, mich an meine Schwächen zu erinnern

Schönster Moment im Leben: Da gibt es zu viele

Das Wichtigste neben dem Basketball: Meine Familie und Freunde

Idol: Kobe Bryant

Was ärgert dich: Ungerechtigkeit auf der Welt

Welche anderen Sportarten interessieren dich noch: Skateboarding

Dinge, die du als Präsident in deinem Land sofort ändern würdest: Gerechtigkeit, keine Armut mehr und viele Basketballplätze bauen

Lebensmotto: “Enjoy your journey”

Zur Person:

Daniel Keppeler wurde am 18. Januar 1997 in Nürnberg geboren. Das Basketballspielen lernte der ehemalige deutsche U15-Nationalspieler in seiner Heimatstadt beim Nürnberger BC. 2012 wechselte er ins Jugendprogramm von Brose Bamberg und kam seither hauptsächlich bei den Kooperationspartnern TSV Breitengrüßbach und Baunach Young Pikes zum Einsatz. In der ProA kommt Keppeler auf Karriere-Bestwerte von 20 Punkten (am 9. November 2018 gegen die VfL Kirchheim Knights) und 13 Rebounds (am 24. November 2018 gegen die NINERS Chemnitz). Beim kürzlich beendeten „Corona-Final-Turnier“ der easyCredit BBL stand der vielseitige Big Man im Kader des späteren Viertelfinalisten Brose Bamberg. Wir sagen herzlich willkommen in Tübingen, Daniel Keppeler!

Fakten

Position:Center/Forward
Jahrgang: 1997
Nationalität: GER
Größe: 2,05 m
Gewicht: 100 kg

Mit viel Tiger- umgesetzt von mozgiel.de