Georgios Kalaitzakis

Geburtsdatum: 2. Januar 1999

Geburtsort: Heraklion / Griechenland

Familienstand: Ledig

Letzter Verein: Panathinaikos Athen / Griechenland

Im Team seit: Dezember 2023

 

Hinter den Kulissen – Georgios Kalaitzakis, ganz privat…

Spitzname: GK

Ausbildung: Keine

Hobby: Filme anschauen

Lieblingsessen: Souvlaki

Lieblingsgetränk: Wasser

Film: “Home Alone”

Musik: Griechische Musik

Urlaubsland: Griechenland

 

Wenn Georgios über Basketball nachdenkt…

Größter Erfolg: In der NBA gespielt zu haben

Bitterste Niederlage: Keine

Lieblings-Basketballer: Kevin Durant

Lieblings-Team: Habe ich keins

“Dream Team”: Das fällt mir schwer, da es so viele gute Spieler gibt

Ritual vor jedem Spiel: Lesen

Erwartungen in dieser Saison mit den Tigers Tübingen: So viele Spiele wie möglich zu gewinnen, um die Playoffs zu erreichen

Was können die Tigers-Fans von dir erwarten: Ich werde in jedem Spiel 100 Prozent geben

 

Georgios` Persönlichkeit

Stärken: Ich kann auf vielen Positionen spielen

Schwächen: Wahrscheinlich mein Wurf aus der Distanz

Schönster Moment im Leben: Der NBA-Draft

Das Wichtigste neben dem Basketball: Familie

Idol: Kevin Durant

Was ärgert dich: Nichts

Welche anderen Sportarten interessieren dich noch: Fußball

Dinge, die du als Präsident in deinem Land sofort ändern würdest: Ich bin kein Politiker

Lebensmotto: Habe ich keins

Zur Person:

Georgios Kalaitzakis wurde am 2. Januar 1999 in Heraklion/Griechenland geboren. Sein Zwillingsbruder Panagiotis ist ebenfalls Profi-Basketballer und steht weiter bei Panathinaikos Athen unter Vertrag. Der jüngere Bruder Alexandros Kalaitzakis ist Leistungsträger beim griechischen Zweitligisten ASA Koroivos Aamaliadas. Bereits von 2016 bis 2021 stand der zweite Tübinger Neuzugang bei Panathinaikos Athen unter Vertrag, mit welchem er vier Meisterschaften und Pokalsiege feiern konnte. Im Jahr 2021 wurde Kalaitzakis von den Indiana Pacers gedrafted, es folgte der Wechsel zu den Milwaukee Bucks. Am 19. Oktober 2021 gab er sein NBA-Debüt beim 127:104-Erfolg gegen die Brooklyn Nets. Der 24-Jährige kam auf zwei Rebounds. Nach neun Einsätzen wurde der Grieche entlassen. Dazu spielte Kalaitzakis auch für die Wisconsin Herd in der G-League mit 11,3 Punkten und 5,0 Rebounds. Ende 2021 wechselte die neue Raubkatze zum G-League-Team Oklahoma City Blue. In 31 Einsätzen kam Kalaitzakis auf 10,1 Zähler, 3,9 Rebounds und 2,1 Assists. Mit den guten Leistungen verdiente sich der Flügelspieler vier Begegnungen bei den Oklahoma City Thunder, wo er auf 17,5 Zähler pro Partie kam. Im Anschluss ging es zurück in die Heimat zu Panathinaikos Athen, wo die neue Raubkatze im Sommer 2022 einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieb. Nun der Wechsel nach Deutschland. Herzlichen willkommen in Tübingen, Georgios Kalaitzakis!

Fakten

Position: Forward
Jahrgang: 1999
Nationalität: GRE
Größe: 2,01 m
Gewicht: 95 kg

Mit viel Tiger- umgesetzt von mozgiel.de