Joanic Grüttner Bacoul

Geburtstag: 14. August 1995

Geburtsort: Berlin

Familienstand: Ledig

Letzter Verein: Brose Bamberg

Im Team seit: August 2021

 

Hinter den Kulissen – Joanic Grüttner Bacoul, ganz privat…

Spitzname: Boogie

Ausbildung: Abitur

Hobby: Kochen, Kaffee trinken, Malen, Krafttraining, Zeit mit Familien und Freunden verbringen

Lieblingsessen: Köfte und Künefe

Lieblingsgetränk: Wasser

Film: “Get rich or die trying”

Musik: Afrobeats, Deutsch-Rap und UK-Rap

Urlaubsland: Spanien

 

Wenn Joanic über Basketball nachdenkt…

Größter Erfolg: Berliner Pfingstturnier-Vizemeister

Bitterste Niederlage: Berliner Pfingstturnier-Finalniederlage

Lieblings-Basketballer: LeBron James

Lieblings-Team: FC Barcelona

“Dream Team”: Stephen Curry, LeBron James, Kevin Durant, Anthony Davis, Shaquille O`Neal

Ritual vor jedem Spiel: Gut schlafen, gut essen und wenn möglichst guten Kaffee trinken

Erwartungen in dieser Saison mit den Tigers Tübingen: Viele Spiele gewinnen und dabei Spaß haben

Was können die Tigers-Fans von dir erwarten: Immer 100 Prozent für das Team und den Verein geben

 

Joanic`s Persönlichkeit…

Stärken: Engagement, Geduld und Disziplin

Schwächen: Hangry, wütend, wenn ich hungrig bin

Schönster Moment im Leben: Jeden Morgen aufzuwachen, gesund zu sein und mein Hobby als Beruf ausüben zu dürfen

Das Wichtigste neben dem Basketball: Familie

Idol: Mein Papa

Was ärgert dich: Schlechtes Wetter und ein leerer Kühlschrank

Welche anderen Sportarten interessieren dich noch: Tennis

Dinge, die du als Präsident in deinem Land sofort ändern würdest: Entwicklungshilfe ausbauen, Rundfunkgebühren abschaffen und ein kostenloser ÖPNV-Verkehr

Lebensmotto: “Wer nicht dribbelt, verliert”

Zur Person:

Joanic Grüttner Bacoul wurde am 14. August 1995 in Berlin als Sohn eines Deutschen und einer Französin geboren. Der 25-Jährige wuchs in der Hauptstadt mit zwei kleinen Schwestern auf und hatte hier auch die ersten Berührungspunkte mit der Sportart Basketball. Nach seinen Anfängen bei der TuS Lichterfelde ging es für den Small Forward im Jahr 2012 an den Standort Jena. Über die Stationen RSV Eintracht Stahnsdorf (2013-2015) sowie die TG Würzburg (2015/2016) schaffte Grüttner Bacoul im Jahr 2016 den Sprung über die BG Göttingen den Sprung ins deutsche Basketball-Oberhaus. Der Tübinger Neuzugang beschreibt sich charakterlich wie folgt: “Ich bin abseits des Feldes ein sehr offener aber gleichzeitig ruhiger Mensch. Dazu verbringe gerne Zeit mit meiner Familie und Freunden. Ich bin ein leidenschaftlicher Koch und interessiere mich sehr für Musik, Krafttraining, Kunst und guten Kaffee.” Herzlich willkommen in Tübingen, Joanic Grüttner Bacoul!

Fakten

Position:Forward/Guard
Jahrgang: 1995
Nationalität: GER/FRA
Größe: 1,97 m
Gewicht: 94 kg

Mit viel Tiger- umgesetzt von mozgiel.de