Johnathan Jordan

Geburtstag: 7. Oktober 1992

Geburtsort: Houston / USA

Familienstand: Ledig

Letzter Verein: Raptors 905 / G NBA

Im Team seit: Februar 2020

 

Hinter den Kulissen – Johnathan Jordan, ganz privat…

Spitzname: “Johno”

Ausbildung: Bachelor in Allgemeine Studien

Hobby: Kaffee trinken, Basketball spielen und die Bibel lesen

Lieblingsessen: Pizza

Lieblingsgetränk: Champagner

Film: “He Got Game”, “Belly”

Musik: Lil Wayne

Urlaubsland: Italien

 

Wenn Johnathan über Basketball nachdenkt…

Größter Erfolg: Profi-Basketballes zu sein

Bitterste Niederlage: Wegen einer Verletzung, ein Jahr nicht Basketball zu können

Lieblings-Basketballer: Kobe Bryant

Lieblings-Team: Immer das Team, in welchem ich spiele.

“Dream Team”: Magic Johnson, Michael Jordan, Kobe Bryant, Kevin Bryant, Wilt Chamberlain

Ritual vor jedem Spiel: Beten, Musik hören

Erwartungen in dieser Saison mit den Tigers Tübingen: Ich möchte dem Team helfen, die Playoffs zu erreichen.

Was können die Tigers-Fans von dir erwarten: Ich werde in jedem Spiel alles geben, auch eine Show für die Fans zeigen, damit sie zu jedem Spiel kommen

 

Johnathan`s Persönlichkeit…

Stärken: Mein Scoring

Schwächen: Meine Größe

Schönster Moment im Leben: Jeden Tag am Leben zu sein

Das Wichtigste neben dem Basketball: Familie

Idol: Meine Eltern

Was ärgert dich: Menschen, die alles für selbstverständlich betrachten und nicht dankbar sind

Welche anderen Sportarten interessieren dich noch: American Football

Dinge, die du als Präsident in deinem Land sofort ändern würdest: Ein kostenloses Gesundheitssystem, ein kostenloses Ausbildungssystem und eine neue Reform des Justizsystems

Lebensmotto: “Never Cry Over Spoilled Milk”

Johnathan Devante Jordan wurde am 7. Oktober 1992 in Houston, im US-Bundesstaat Texas geboren. Am Texas A&M-Corpus Christi Islanders College studierte er ein Jahr und spielte zeitgleich für die Uni-Mannschaft, was dann auch der Start seiner professionellen Karriere war. Der Spielmacher war zuletzt vereinslos und spielte bis 2018 in Finnland und Belgien als Profi. Zuvor hatte er von 2015 bis 2017 für verschiedene Teams in der G-League gespielt, der Liga mit den Farmteams der NBA-Klubs. Dort gewann Jordan 2016 den Slam-Dunk-Contest beim All-Star-Day – und das trotz einer Körpergröße von nur 1,78 Metern. 2017 gewann er mit den Raptors 905 (Farmteam der Toronto Raptors) die Meisterschaft im NBA-Unterbau. Zuletzt hielt er sich nach einer langwierigen Verletzung in seiner Heimat Houston (Texas) fit. Wir freuen uns auf John und gehen fest davon aus, dass er uns vor allem im Scoring deutlich verstärken wird.

Fakten

Position:Point Guard
Jahrgang: 1992
Nationalität: USA
Größe: 1,78 m
Gewicht: 75 kg

Mit viel Tiger- umgesetzt von mozgiel.de