Reed Timmer

Geburtstag: 22. August 1995

Geburtsort: New Berlin, Wisconsin/USA

Familienstand: Ledig

Letzter Verein: Drake University (NCAA1/USA)

Im Team seit: August 2018

 

Hinter den Kulissen – Reed Timmer, ganz privat…

Spitzname: RT12

Ausbildung: Pharmazie-Studium

Hobby: Beachvolleyball, Golf

Lieblingsessen: Erdnussbutter-Sandwich

Lieblingsgetränk: Smoothie

Film: “The Office”

Musik: Alle Musikrichtungen

Urlaubsland: USA

 

Wenn Reed über Basketball nachdenkt…

Größter Erfolg: Erreichen der NCAA-Postseason

Bitterste Niederlage: Meine Großeltern zu verlieren

Lieblings-Basketballer: Stephen Curry

Lieblings-Team: Milwaukee Bucks

„Dream Team“: Stephen Curry, LeBron James, Kevin Durant, Giannis Antetokounmpo, Anthony Davis

Ritual vor jedem Spiel: Musik hören, dehnen, früh in der Halle sein & sich einwerfen

Erwartungen in dieser Saison mit den Tigers Tübingen: Die Bilanz der Vorsaison verbessern und dem Team das geben, was es braucht

Was können die Tigers-Fans von dir erwarten: Harte Arbeit, Leidenschaft, einen guten Mitspieler, der Ratschläge gerne annimmt und dem man gerne zuschaut

 

Reed’s Persönlichkeit…

Stärken: Werfen, Passen, Verteidigung & Führungsqualität

Schwächen: Größe & Unerfahrenheit im europäischen Basketball

Schönster Moment im Leben: Das College-Stipendium und den ersten Profi-Vertrag unterschrieben zu haben

Das Wichtigste neben dem Basketball: Familie, Bildung

Idol: Mein Vater

Was ärgert dich: Nichts. Ich freue mich einfach, Teil des Teams zu sein und bin bereit, loszulegen

Welche anderen Sportarten interessieren dich noch: Fußball

Dinge, die du als Präsident in deinem Land sofort ändern würdest: Den öffentlichen Personennahverkehr, das Bildungssystem und das Gesundheitssystem verbessern

Lebensmotto: „Process over results!“

Reed Donald Timmer wurde am 22. August 1995 als Sohn von David und Cheryl Timmer in New Berlin, Wisconsin/USA geboren. In derselben Stadt besuchte der Neu-Tiger die Eisenhower High School. Dort ist Timmer noch bis heute bester Punktesammler, Vorlagengeber und Balldieb der Schulgeschichte. Im Anschluss schrieb sich der Dreierspezialist an der Drake University in Des Moines im US-Bundesstaat Iowa ein, wo er in keiner seiner vier College-Spielzeiten weniger als 11,5 Zähler im Schnitt erzielte. Außerdem traf Timmer stets über 35 Prozent seiner Distanz- und mehr als 80 Prozent seiner Freiwurfversuche. Am 14. Februar 2018 steuerte der neue Tiger überragende 39 Punkte zum 90:76-Sieg seiner Bulldogs gegen die Indiana State University bei.  Nach dem Saisonende 2017/2018 wurde der US-Amerikaner zum mannschaftsinternen “Most Valuable Player” (MVP) gewählt. Abseits des Basketballfeldes verfügt Timmer über ein abgeschlossenes Pharmazie-Studium. Ex-Tiger Josh Young findet lobende Worte für den Guard: “Reed ist ein richtig guter Charakter und ein harter Arbeiter. Außerdem weiß er genau, wie man den Basketball im Korb versenkt.”

Fakten

Position:Shooting Guard
Jahrgang: 1995
Nationalität: USA
Größe: 1,85 m
Gewicht: 85 kg

Folge Reed Timmer auf:

Mit viel Tiger- umgesetzt von mozgiel.de