Roland Nyama

Geburtstag: 11. Juli 1993

Geburtsort: Frankfurt

Familienstand: Ledig

Letzter Verein: PS Karlsruhe LIONS

Im Team seit: August 2019

 

Hinter den Kulissen – Roland Nyama, ganz privat…

Spitzname: Ro, Threeyama

Ausbildung: Bachelor im Fach Linguistik

Hobby: Lesen, Videospiele

Lieblingsessen: Crêpes

Lieblingsgetränk: Gin Tonic

Film: “Inception”

Musik: HipHop von Künstlern vor 2015

Urlaubsland: Kanada

 

Wenn Roland über Basketball nachdenkt…

Größter Erfolg: Teilnahme an der NCCA-Endrunde (March Madness, Stony Brook University)

Bitterste Niederlage: Buzzer Beater-Niederlage gegen die University at Albany um den Einzug zum March Madness

Lieblings-Basketballer: Kobe Bryant

Lieblings-Team: Los Angeles Lakers

“Dream Team”: Steve Nash, Kobe Bryant, Paul George, Dirk Nowitzki, Shaquille O`Neal

Ritual vor jedem Spiel: Meditieren

Erwartungen in dieser Saison mit den Tigers Tübingen: Bedeutungsvolle Spiele April und Mai 2020 zu spielen

Was können die Tigers-Fans von dir erwarten: Ein bisschen von allem, aber am meisten konstante Energie

 

Roland`s Persönlichkeit…

Stärken: Ausdauer, Willenskraft, Athletik, Schnelligkeit, Vielseitigkeit

Schwächen: Konstanz

Schönster Moment im Leben: Der Moment, an dem ich mein Bachelor-Diplom erhalten habe

Das Wichtigste neben dem Basketball: Bildung

Idol: Kobe Bryant

Was ärgert dich: Der Fakt, dass wenige Menschen über das Leben von Millionen Menschen entscheiden können

Welche anderen Sportarten interessieren dich noch: Tennis

Dinge, die du als Präsident in deinem Land sofort ändern würdest: Schnelleres Internet, keine Waffenexporte mehr und gerechtere Renten

Lebensmotto: “Endure when you must. Enjoy when you can”

Zur Person:

Roland L’Amour Nyama wurde am 11. Juli 1993 in Frankfurt am Main geboren. Das Basketballspielen lernte der Flügelspieler in der hessischen Metropole beim FTG Frankfurt, bei Eintracht Frankfurt sowie beim ProB-Team der FRAPORT SKYLINERS. 2011 wagte Nyama den Sprung über den großen Teich, um die Holderness Highschool zu besuchen. Nach zwei Jahren im US-Bundesstaat New Hampshire zog der Defensiv-Spezialist weiter nach New York, genauer gesagt zur Stony Brook University auf Long Island. Im Anschluss startete Nyama seine Profi-Karriere bei den PS Karlsruhe LIONS, mit denen er 2017/2018 auf Anhieb das ProA-Halbfinale erreichte. Auch in der abgelaufenen Runde nahm Nyama mit den Karlsruher Löwen an der Endrunde um den Aufstieg teil. Diesmal scheiterten die Badener jedoch bereits im Viertelfinale an den NINERS Chemnitz. Auf seine neue Aufgabe ist Nyama, der in Anlehnung an seine Idole Paul George und Kobe Bryant die Trikotnummer 24 bevorzugt, gespannt: „Die Tigers haben mich durch das professionelle und ambitionierte Umfeld überzeugt. Tübingen hat den besten Heimvorteil der Liga, man merkt, dass die ganze Stadt hinter dem Team steht. Ich freue mich sehr auf das, was wir in der kommenden Saison erreichen können.“

Fakten

Position:Small Forward
Jahrgang: 1993
Nationalität: Deutsch
Größe: 1,98 m
Gewicht: 93 kg

Mit viel Tiger- umgesetzt von mozgiel.de