Silas Oriane

Geburtsdatum: 18. November 2004

Geburtsort: Berlin

Familienstand: Ledig

Letzter Verein: Bakken Bears/ Bears Academy (Dänemark)

Im Team seit: August 2024

 

Hinter den Kulissen – Silas Oriane, ganz privat…

Spitzname: Iron Silas

Ausbildung: HHX Business Management (Abitur)

Hobby: 2K spielen

Lieblingsessen: Sushi

Lieblingsgetränk: Faxe Kondi

Film: Snowfall (Serie)

Musik: J. Cole

Urlaubsland: Türkei

 

Wenn Silas über Basketball nachdenkt…

Größter Erfolg: Gewinn der Nordischen Meisterschaften mit dem dänischen U20-Nationalteam

Bitterste Niederlage: ProB-Finale in der dänischen Liga verloren

Lieblings-Basketballer: Paul George

Lieblings-Team: Oklahoma City Thunder

“Dream Team”: Earvin “Magic” Johnson, Michael Jordan, Kobe Bryantr, LeBron James, Shaquille O`Neal

Ritual vor jedem Spiel: Gekochte Haferflocken essen, meditieren und beten

Erwartungen in dieser Saison mit den Tigers Tübingen: Dass wir als Team alles geben und immer stark zusammenhalten, gemeinsam wachsen und Erfolge feiern

Was können die Tigers-Fans von dir erwarten: Viel Energie, und dass ich 100 Prozent gebe

 

Silas` Persönlichkeit

Stärken: Ich bin sehr positiv, offen und mag es, neue Leute kennenzulernen

Schwächen: Ich bin ein Morgenmuffel

Schönster Moment im Leben: Als ich auf dem Weg zur Schule in den Kanal gefallen bin, weil ich testen wollte, wie dick das zugefrorene Eis war

Das Wichtigste neben dem Basketball: Definitiv meine Familie und meine Freundin. Ich bin ein Familienmensch

Idol: Mein großer Bruder. Er hat mir immer Werte mitgegeben und mich auf meinem Weg unterstützt, wie ich es für meine Kinder machen will

Was ärgert dich: Gestresste Leute

Welche anderen Sportarten interessieren dich noch: Fußball

Dinge, die du als Präsident in deinem Land sofort ändern würdest: Schultage verkürzen und den Schulbeginn am Morgen zeitlich nach hinten verschieben

Lebensmotto: “Kein Stress, alles wird gut”

Zur Person:

Silas Oriane wurde am 18. November 2004 in Berlin geboren. Sein Vater Prince Oriane stammt aus Nigeria, seine Mutter ist Deutsche mit türkischen Wurzeln. Im Alter von drei Jahren zog die Familie nach Dänemark, der Tübinger Neuzugang hat zudem zwei Brüder. Im Alter von elf Jahren hat Oriane die Liebe zum Sport und zum Basketball gefunden. Vier Jahre später zog es den heute 19-Jährigen für ein Jahr aufs Internat zu Efterskolen ved Nybord (EVN). Im Anschluss spielte Oriane noch ein Jahr für sein Heimatklub Falcon Frederiksborg, mit welchem er den dänischen Pokal und die skandinavische Meisterschaft gewann. “In dieser Zeit habe ich alles in den Sport investiert” erinnert sich Oriane. Daraufhin wurde der Deutsch vom bekanntesten Klub in Dänemark, den Bakken Bears gesichtet, wo in den letzten zwei Jahren weitere Erfahrungen gesammelt wurden. Von 2022 bis 2024 gehörte Oriane sowohl zum Team der Bakken Bears sowie dem Jugendteam der Bears Academy. Beide Mannschaften spielen in der höchsten dänischen Spielklasse. Sein bisher bestes Spiel absolvierte Oriane nach eigener Aussage mit der Bears Academy in der Spielzeit 2022/2023, als ihm 28 Punkte gegen FOG Naestved gelangen. Kurze Zeit später debütierte Oriane auch bei den Bakken Bears. Mit dem Team wurde der damals 18-Jährige nationaler Meister und Pokalsieger, auch wenn die Einsatzzeit überschaubar war. In der abgelaufenen Saison 2023/2024 sammelte der Tübinger Neuzugang weitere Erfahrungen in beiden Teams. Für die Bakken Bears absolvierte der 19-Jährige 17 Spiele und kam in knapp zwölf Minuten auf 4,2 Punkte und 1,5 Rebounds. Erneut wurden die Bakken Bears dänischer Meister. Im Trikot der Bears Academy lief Oriane in 16 Spielen auf. In 21 Minuten stehen 11,9 Zähler und 2,2 Rebounds zu Buche. “Ich bin jetzt bereit, in das Trikot der Tigers Tübingen zu schlüpfen”, betont Oriane. Aktuell befindet sich die neue Tübinger Raubkatze noch in den Abitur-Abschlussprüfungen. Der 19-Jährige spricht ferner fließend Deutsch. Herzlich willkommen in Tübingen, Silas Oriane!

Fakten

Position: Guard/Forward
Jahrgang: 2004
Nationalität: GER
Größe: 1,96 m
Gewicht: 85 kg

Mit viel Tiger- umgesetzt von mozgiel.de