Tanner Graham

Geburtstag: 6. Dezember 1996

Geburtsort: Kingston / Kanada

Familienstand: Ledig

Letzter Verein: Queen`s University (U Sports/CCAA)

Im Team seit: August 2019

 

Hinter den Kulissen – Tanner Graham, ganz privat…

Spitzname: T oder TG12

Ausbildung: Bachelor in Kinesiologie

Hobby: Schwimmen

Lieblingsessen: Alles mit Ahornsirup

Lieblingsgetränk: Milch

Film: “The Dark Knight”

Musik: Groovige Musik

Urlaubsland: Bahamas

 

Wenn Tanner über Basketball nachdenkt…

Größter Erfolg: Buzzer Beater zum Sieg in einem Playoff-Spiel

Bitterste Niederlage: Niederlage im Playoff-Viertelfinale in meinem ersten Jahr am College

Lieblings-Basketballer: Steve Nash

Lieblings-Team: Toronto Raptors

“Dream Team”: Stephen Curry, Michael Jordan, LeBron James, Hakeem Olajuwon, Shaquille O`Neal

Ritual vor jedem Spiel: Erhöhte Konzentration auf das Spiel

Erwartungen in dieser Saison mit den Tigers Tübingen: Wir wollen mit dem Team erfolgreich sein. Das Maximum wäre, die beste Mannschaft der Liga zu sein

Was können die Tigers-Fans von dir erwarten: Die Fans können sich auf einen Spieler freuen, der immer alles gibt. Ich möchte meine Würfe hochprozentig treffen und guten Team-Basketball spielen

 

Tanner`s Persönlichkeit…

Stärken: Werfen und mein Basketball-IQ

Schwächen: Spiel mit dem Rücken zum Korb

Schönster Moment im Leben: Das weiß ich auf Anhieb nicht…

Das Wichtigste neben dem Basketball: Familie

Idol: Meine Eltern

Was ärgert dich: Wenn Menschen die falsche Entscheidungen treffen

Welche anderen Sportarten interessieren dich noch: Volleyball

Dinge, die du als Präsident in deinem Land sofort ändern würdest: Ich würde die Studiengebühren abschaffen, Anreize schaffen, dass besser mit der Umwelt umgegangen wird, und Steuergelder für sinnvolle Projekte bereitstellen

Lebensmotto: “Whatever you are, be a good one”

Zur Person:

Tanner Graham wurde am 6. Dezember 1996 in Kingston, Ontario/Kanada geboren. In derselben Stadt lief der zwei Meter große Forward fünf Jahre lang für die Queen’s University in der College-Liga U SPORTS auf. Dabei agierte Graham an der Seite seines Bruders Jesse. Grahams Zeit am College war von vielen Auszeichnungen geprägt. So gehörte der 22-Jährige nicht nur zu den besten Reboundern und Shotblockern der U SPORTS, sondern führt seine Universität bis heute bei den Blocks und Rebounds an. Darüber hinaus wurde dem Neu-Tübinger in diesem Jahr der „U SPORTS Ken Shields Award“ verliehen. Dieser wird an Akteure vergeben, die sowohl auf als auch abseits des Parketts hervorragende Leistungen vollbringen. Graham verdiente sich die Auszeichnung durch eine starke sportliche Saison, überzeugende akademische Leistungen und gesellschaftliches Engagement: Der Block-Spezialist arbeitete ehrenamtlich mit geistig und körperlich behinderten Menschen sowie mit Grundschulkindern aus schwierigen Verhältnissen. Herzlich willkommen in Tübingen, Tanner Graham!

Fakten

Position:Power Forward
Jahrgang: 1996
Nationalität: CAN
Größe: 2,00 m
Gewicht: 100 kg

Mit viel Tiger- umgesetzt von mozgiel.de