Tigers Day in Starzach

28 Nov 2023

Am vergangenen Donnerstag veranstalteten die Tigers Tübingen einen weiteren Tigers Day. Die vierte Klasse der Grundschule in Starzach freute sich auf den Besuch von Till Jönke, der bereits im vergangenen Jahr ein Training in der Mehrzweckhalle in Wachendorf absolviert hat. Zu Beginn des neuen Jahres werden die Tübinger Basketballer noch einen weiteren Besuch abstatten, dann für die dritte Klasse.

Zunächst stand Jönke alleine in der Halle. Der Schulbesuch aus Bierlingen hatte Verspätung. Als die 28 Kinder dann wenig später den Ort des Geschehens bevölkerten, wuselte es nur noch in der Halle. “Wir wollen jetzt einfach ganz viel Spaß haben”, führte der 31-Jährige in die Sportstunde ein. Diverse Aufwärmspiele, Ballübungen, samt spielerischen Elementen sowie das Abschlussspiel “Bump out” wurden durchgeführt. Alle Kinder waren begeistert und zogen eifrig und motiviert mit.

Zum Ende der Veranstaltung schrieb Jönke noch fleißig Autogramme und beantwortete diverse Fragen der Kinder. Als Highlight erhielten die Jungen und Mädchen noch eine Eintrittskarte für das Spiel der Raubkatzen gegen die EWE Baskets Oldenburg. “Die Zeit ging wahnsinnig schnell vorbei. Es hat viel Spaß gemacht”, so Jönke abschließend.

von Tobias Fischer