Bild: Pressefoto Ulmer / Markus Ulmer

Unsere anderen Teams im Einsatz – ein Überblick!

13 Dez 2023

Regionalliga – SV 03 Tigers Tübingen:

In der Regionalliga Südwest treten die SV 03 Tigers Tübingen am kommenden Samstag, den 16. Dezember 2023, um 20 Uhr bei der SG Mannheim an. Nach dem ersten Saisonsieg steht die Mannschaft von Trainer Sergey Tsvetkov weiter am Tabellenende. Jedoch ist der Rückstand zu den davorliegenden Teams noch nicht so groß. Der Gastgeber steht mit fünf Siegen und sieben Niederlagen derzeit auf Rang elf, vier Plätze vor den Schwaben. Beim Tübinger Gegner ist der ehemalige Bundesliga-Profi Albert Kuppe mit 21,2 Zählern pro Partie interner Topscorer. Gespielt wird in der GBG-Halle in Herzogenried.

Regionalliga Damen – SV 03 Tigers Tübingen:

Nach zuletzt drei Siegen aus den letzten vier Partien ist das Team von Trainer Thomas Unger mittlerweile in der Regionalliga angekommen. Am Samstag, den 16. Dezember, empfangen die Tübingerinnen in der Regionalliga die zweite Mannschaft des USC Heidelberg. Spielbeginn ist um 17:30 Uhr in der Uhlandhalle. Die Gäste stehen mit drei Siegen aus acht Begegnungen aktuell auf Rang sechs in der Tabelle. Das Unger-Team hat eine Niederlage mehr auf dem Konto, was Platz acht bedeutet.

JBBL-Team – Young Tigers Tübingen:

Für das JBBL-Team der Young Tigers Tübingen geht es in der Relegation mit dem Heimspiel gegen die OrangeAcademy aus Ulm weiter. Die Schützlinge von Trainer Sergey Tsvetkov liegen in der Achtergruppe mit jeweils zwei Siegen und Niederlagen auf Rang vier. Die Gäste aus Ulm befinden sich mit vier Niederlagen aus vier Spielen derzeit am Tabellenende. Hochball ist am Sonntag, den 17. Dezember, um 15 Uhr in der Uhlandhalle.

U18-Team – Young Tigers Tübingen:

In der Platzierungsrunde Ost der Jugend-Oberliga spielt das U18-Team der Young Tübingen am Sonntag, den 17. Dezember, gegen den BBC Stuttgart. Die Gäste haben zwei Siege aus zwei Begegnungen auf dem Konto und liegen auf Rang zwei. Die Truppe von Trainer Milos Nadjfeji hat erst ein Spiel erfolgreich absolviert und liegt einen Platz hinter den Gästen aus der Landeshauptstadt. Gespielt wird um 10 Uhr in der Uhlandhalle.

von Tobias Fischer