Bild: Pressefoto Ulmer / Markus Ulmer

Unsere anderen Teams im Einsatz – ein Überblick!

21 Feb 2024

Regionalliga – SV 03 Tigers Tübingen:

Wenn die SV 03 Tigers Tübingen noch eine kleine Chance auf den Klassenerhalt in der Regionalliga Südwest haben wollen, ist ein Sieg am kommenden Samstag, den 24. Februar 2024, beim TuS Makkabi Frankfurt schon Pflicht. Die Hessen belegen mit einer Bilanz von fünf Siegen und 14 Niederlagen derzeit Rang zwölf. Das Team von Trainer Sergey Tsvetkov nimmt mit 2:15-Siegen den 15. und letzten Tabellenplatz ein. Mit Jan Dolejsi verfügen die Frankfurter mit 23,3 Zählern pro Partie den Topscorer der Liga. Spielbeginn ist um 19 Uhr in der Turnhalle Franz-Böhm-Schule.

Regionalliga Damen – SV 03 Tigers Tübingen:

Nach dreiwöchiger Spielpause greifen die Regionalliga-Basketballerinnen des SV 03 Tigers Tübingen wieder ins Spielgeschehen ein. Das Team von Trainer Thomas Unger tritt am Samstag, den 24. Februar, bei der zweiten Mannschaft des MTV Stuttgart an. Der Gastgeber belegt mit 7:8-Siegen aktuell Rang fünf der Tabelle, die Tübingerinnen benötigen als Achter weiter jeden Sieg, um den Klassenerhalt bei einer Bilanz von 5:9-Erfolgen zu sichern. Hochball ist um 19:30 Uhr in der Sporthalle des Friedrich-Eugen-Gymnasiums.

JBBL-Team – Young Tigers Tübingen:

Das U16-Team der Young Tigers Tübingen ist am Wochenende in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) nicht im Einsatz.

U18-Team – Young Tigers Tübingen:

Ebenfalls nach drei Wochen ohne ein Pflichtspiel geht es für das U18-Team der Young Tigers Tübingen in der Platzierungsrunde Ost der Jugend-Oberliga weiter. Am Samstag, den 24. Februar, treten die Schützlinge von Trainer Milos Nadjfeji beim TV Konstanz an. Tübingen ist mit 4:2-Siegen derzeit Vierter in der Tabelle, der Gastgeber belegt mit 1:5-Erfolgen den siebten und vorletzten Tabellenplatz. Spielbeginn ist um 15 Uhr in der Sporthalle Pestalozzi.

von Tobias Fischer