Bild: Pressefoto Ulmer / Markus Ulmer

Unsere anderen Teams im Einsatz – ein Überblick!

07 Mrz 2024

Regionalliga – SV 03 Tigers Tübingen:

Gelingt den SV 03 Tigers Tübingen der dritte Sieg in Serie in der Regionalliga Südwest? Die Frage wird am Samstag, den 9. März 2024, ab 19:15 Uhr in Sporthalle West beantwortet, wenn die Mannschaft von Trainer Sergey Tsvetkov beim Tabellenvierten MTV Stuttgart (15:6-Siege) antritt. Mit den jüngsten Siegen fährt die “Zwoide” positiv gestimmt in die Landeshauptstadt, wenngleich man Außenseiter ist. Topscorer des Gastgebers ist Vaseleios Lampropoulos mit 20,3 Zählern. Mit 4:16-Siegen stehen die Tübinger jedoch weiter auf dem 14. und vorletzten Tabellenplatz.

Regionalliga Damen – SV 03 Tigers Tübingen:

Einen nächster Anlauf für einen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt nehmen die Damen des SV 03 Tigers Tübingen in der Regionalliga. Am Samstag, den 9. März, gastiert das Team von Trainer Thomas Unger beim Tabellenvierten BBU 01 Ulm. Hochball ist um 18 Uhr auf dem Main Court der OrangeAcademy. Nach fünf Niederlagen in Folge benötigen die Tübinger Korbjägerinnen dringend ein Erfolgserlebnis. Favorit ist jedoch der Gastgeber, der mit 9:6-Siegen auf Rang vier steht. Das Unger-Team liegt mit 5:11-Erfolgen auf Rang neun, zwei Konkurrenten stehen noch hinter den Tübingerinnen.

JBBL-Team – Young Tigers Tübingen:

Das U16-Team der Young Tigers Tübingen als Tabellensechster duelliert sich zum Abschluss der Relegation in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) mit dem Tabellenvierten PS Karlsruhe LIONS. Gespielt wird am Sonntag, den 10. März, um 13:30 Uhr in der Uhlandhalle. Beide Teams haben jeweils fünf Siege und acht Niederlagen auf dem Konto. Für die Playoffs konnten sich beide Kontrahenten nicht qualifizieren. In den kommenden Wochen spielen beide Mannschaften in den Playdowns um den Klassenerhalt. Der TSV München-Ost und das TEAM URSPRING haben sich hingegen für die Playoffs qualifiziert.

U18-Team – Young Tigers Tübingen:

Im Derby empfängt das U18-Team der Young Tigers Tübingen den Rivalen von BBU 01 Ulm. Beide Kontrahenten stehen mit 6:2-Siegen auf den Plätzen zwei und drei. Man darf sich auf ein spannendes Duell freuen. Hochball ist am Samstag, den 9. März, um 16 Uhr in der Uhlandhalle. Im Anschluss lohnt es sich die direkt zum Heimspiel der Tigers Tübingen gegen den SYNTAINICS MBC aus Weißenfels in die Paul Horn-Arena (20 Uhr) zu gehen.

von Tobias Fischer