Bild: Pressefoto Ulmer / Markus Ulmer

Unsere anderen Teams im Einsatz – ein Überblick!

03 Apr 2024

Regionalliga – SV 03 Tigers Tübingen:

In der Regionalliga Südwest ist der Abstieg für die SV 03 Tigers Tübingen (5:20-Siege, Platz 14) bereits besiegelt. Drei Partien sind in der laufenden Runde 2023/2024 noch zu bestreiten, am Sonntag, den 7. April 2024, gastiert die Mannschaft von Trainer Eric Detlev bei der vamos! TSG Söflingen (9:16-Siege, Platz zwölf). Hochball ist um 16 Uhr in der TSG-ratiopharm-Sporthalle. In einem ausgeglichen Team der Söflinger ist der ehemalige Bundesligaspieler Ole Wendt mit 13,4 Punkten pro Partie bester Punktesammler. Die “Zwoide” will sich in den verbleibenden drei Begegnungen ordentlich aus der Liga verabschieden.

Regionalliga Damen – SV 03 Tigers Tübingen:

Die Damen des SV 03 Tigers Tübingen sind in der Regionalliga am kommenden Wochenende nicht im Einsatz.

JBBL-Team – Young Tigers Tübingen:

Klassenerhalt oder weiter zittern? So lautet die Ausgangslage für das U16-Team der Young Tigers Tübingen gegen die VR-Bank Würzburg Baskets in den Playdowns der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL). Am Sonntag, den 7. April, kommt es um 13:30 Uhr in der Tübinger Uhlandhalle zum finalen Entscheidungsspiel. Tübingen hat das erste Spiel in Tübingen verloren, in Würzburg konnten die Schützlinge von Trainer Sergey Tsvetkov den Matchball der Franken beim 97:68-Erfolg in Würzburg in souveräner Manier abwehren. Das U16-Team freut sich über viele Zuschauer, um den Klassenerhalt unter Dach und Fach zu bringen. Der Verlierer hat in der Serie (zwei Siege notwendig) gegen die TG Hanau White Whings eine weitere Möglichkeit auf den Ligaverbleib.

U18-Team – Young Tigers Tübingen:

Das U18-Team der Young Tigers Tübingen ist am Wochenende in der Platzierungsrunde Ost der Jugend-Oberliga nicht im Einsatz.

von Tobias Fischer